Limbach 2020‎ > ‎

Limbach 2020: Pflanzaktion für Bienen und fürs Auge

veröffentlicht um 12.02.2017, 02:04 von Limbacher Runden #LimbacherRunden   [ aktualisiert: 12.02.2017, 02:05 ]
Auf Anregung von Gerda Nickel, die sich im Rahmen unserer Zukunftsinitiative "Limbach 2020" im Bereich Natur sehr engagiert, hat die Gemeinde Krokuszwiebeln gekauft. Diese sollen nun am kommenden Samstag, den 22. Oktober im Rahmen einer etwa zweistündigen Pflanzaktion auf ausgewählten öffentlichen Flächen gesetzt werden. Hierzu sind alle großen und kleinen, neuen und alteingesessenen Limbacherinnen und Limbacher herzlich eingeladen. Wir treffen uns um 9.30 Uhr an der Steinbrücke. Wer hat, bringt gerne geeignetes Gartenwerkzeug mit. Bereits ab Februar/März werden die blühenden Krokusse als Vorboten des Frühlings dann nicht nur unsere Augen erfreuen, sondern auch und vor allem Bienen und anderen nützlichen Insekten wichtige erste Nahrung bieten. Also, auf zur Steinbrücke und ran an die Kartof....ääh Krokusse!