Aktuelles‎ > ‎

RadWanderung zur Käserei Hof Farrenau

veröffentlicht um 04.06.2018, 07:21 von Limbacher Runden #LimbacherRunden   [ aktualisiert: 04.06.2018, 07:22 ]

Für kommenden Sonntag, den 10. Juni, lädt der KuV wieder zu einer entspannten 40 km-RadWanderung nach Limbach. Wie gewohnt fällt der Startschuss um 9:30 Uhr am Haus des Gastes (Hardtweg 3). Von dort geht es – anders als ursprünglich angekündigt - über das Kloster Marienstatt an der Großen Nister entlang nach Astert und dann hinauf nach Müschenbach. Über den Hatterter Grund und die Hammermühle ist die alte Mudenbacher Pulvermühle in der Farrenau, die heute einen Demeter-Biohof mit Milchschafen und eigener Käserei beherbergt, schnell erreicht. Durch die Wiedaue geht es sodann nach Mudenbach und von dort über Marzhausen und Heuzert wieder zurück nach Limbach. Bei den „Natur & Kultur-RadWanderungen“ des KuV geht es nicht um Tempo oder sportliches Training, sondern um Naturgenuss und das Kennenlernen kultureller Sehenswürdigkeiten der Region. Die Touren sind geeignet für Mountainbikes und Trekkingräder mit und ohne Elektromotor. Sie führen meist über gut befestigte Wald- und Feldwege, gelegentlich auch über wenig befahrene Straßen. Die Teilnahme - bitte nur mit Helm! - ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich. Sie erfolgt auf eigene Gefahr. Weitere Informationen gerne unter 0151 220 74 323