Aktuelles‎ > ‎

LIMBACHER RUNDEN bei „RLP – Land in Bewegung“ mit dabei

veröffentlicht um 11.03.2021, 05:58 von Andre Schäfer   [ aktualisiert: 11.03.2021, 05:59 ]
Ausreichende Bewegung und Sport sind wichtige Einflussfaktoren für die Gesunderhaltung, Mobilität und Prävention vielfältiger Erkrankungen, insbesondere der sogenannten Volkskrankheiten wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Um uns Rheinland-Pfälzer für mehr Bewegung zu begeistern, hat die Landesregierung daher zusammen mit dem Landessportbund die Initiative „Rheinland-Pfalz – Land in Bewegung“ ins Leben gerufen. Insbesondere sollen Menschen erreicht werden, die aus verschiedensten Gründen bisher kaum an Bewegungs- und Sportangeboten teilgenommen haben. Was liegt mit Blick auf diese Zielgruppe näher als die „Einstiegssportart“ Wandern? Genau! Und deshalb macht auch der KuV mit seinen LIMBACHER RUNDEN bei „Rheinland-Pfalz – Land in Bewegung“ mit. Bei Strecken ab 3,8 km mit vielen Rastmöglichkeiten zwischendrin fällt der Schritt vom Sofa in den Wald leicht. Wer Spaß am Wandern gewinnt, kann sich mit den LIMBACHER RUNDEN dann nach und nach „hoch wandern“. Über 5- und 7 km-Touren bis hin zur Runde zum „Deutschen Eck“ (10 km). Die dann selbstverständlich mit einer Einkehr bei Rolf und Ute am Wilhelmsteg. Alles was Du zum Starten brauchst ist die Wegbeschreibung der jeweiligen Runde. Die gibt es am Infopoint vor dem Restaurant Hilger, direkt beim Start und Ziel am Haus des Gastes (Hardtweg 3). Zudem zum Selberdrucken