Aktuelles‎ > ‎

„Aktion T4“ – die Tötungsanstalt Hadamar

veröffentlicht um 04.11.2019, 10:22 von Andre Schäfer   [ aktualisiert: 04.11.2019, 10:23 ]


Dienstag, 12. November 2019

19.00 Uhr, Haus des Gastes (Hardtweg 3), 57629 Limbach – Eintritt frei!

„Aktion T4“ – die Tötungsanstalt Hadamar

Referent: Dr. Jan Eric Schulte, Leiter der Gedenkstätte Hadamar

Achtzig Jahre nach Beginn des Zweiten Weltkrieges erinnert Dr. Jan Erik Schulte zum Auftakt der Vortragsreihe an ein dunkles Kapitel der Naziherrschaft bei uns im Westerwald. In seinem Vortrag informiert der Leiter der heutigen Gedenkstätte Hadamar über deren unheilvolle Geschichte sowie Hintergründe, Opfer und Täter der dort grausam praktizierten nationalsozialistischen „Euthanasie“. Dr. Peter Thomas umrahmt den Vortrag mit Musik und Gedichten von KZ-Häftlingen.

Ċ
Andre Schäfer,
04.11.2019, 10:22